AGB

I. Allgemeine Informationen:

  1. Ladys Nails Cosmetics mit Wohnsitz in 44240 Zory ul. Wodzisławska 63a ist der Besitzer des Internetshops.
  2. Telefon: +48 32 435 18 17, Fax: +48 32 435 18 17, E-Mail: sklep@ladys-nails.eu
  3. Ust-ID: PL6511562133
  4. Bankverbindung:
    Bank: ING
    IBAN: PL26 1050 1676 1000 0023 0260 5981
    Swift/BIC: INGBPLPW
  5. Personen oder Firmen, die eine Bestellung per Fax oder im Internetshop betätigt, sind Kunden.
  6. Der Internetshop behält das Recht Änderungen im Regelnorm vorzunehmen. Die neuen Regeln sind gültig sobald diese im Internetshop erscheinen.
  7. Der Internetshop verpflichtet sich zur Geheimhaltung der Daten der Kunden - sie werden nur zum Zweck der Bestellung genutzt und nicht an dritte weitergegeben.
  8. Der Internetshop hat das Recht Produkte zurückziehen und Preisänderung vorzunehmen, ohne jeglichen Grund zu nennen.
  9. Der Internetshop hat das Recht Bestellungen, die in irgendeiner Weise verdächtig sind, abzulehnen. (Das heißt z.B. ohne E-Mail und Telefonnummer oder ohne vollständige Kundendaten.)
  10. Alle Preise sind Brutto Preise, enthalten die VAT Steuer und sind in Euro angegeben.
  11. Zum Ausstellen einer Rechnung VAT ist die Unterschrift des Kunden nicht notwendig.
  12. Für alle Firmen werden Rechnungen VAT automatisch ausgestellt, wenn eine EU-Steuer-Nummer, der Firmenname und Firmenadresse angegeben ist. Der Internetshop kann die Rechnungen VAT nicht nachträglich ausstellen.
  13. Bei ausländischen Bestellungen werden auf Wunsch EXPORT – Fakturen / Rechnungen ausgestellt. (Fakturen im Netto-Preis)
  14. Für alle Fragen und Probleme wenden Sie sich an den Internetshop.

II. Bestellung:

  1. Grundlage für eine Bestellung ist das Zufügen der Produkte in den Warenkorb und die Einkaufsbestätigung. Eine Bestellung bedeutet auch die Anerkennung unserer AGB.
  2. Bestellen kann man 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche und das ganze Jahr über auf der Internetseite.
  3. Bestellungen werden per E-Mail bestätigt. Eine bestätigte Bestellung kann man nicht rückgängig machen.
  4. Bestellungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens bearbeitet und nach dem Geldeingang auf unserem Konto.
  5. Der Kunde wird sofort informiert über den Fall, dass ein Artikel im Lager nicht vorhanden ist und über die verzögerten Lieferzeiten.
  6. Der Mindestbestellwert beträgt 50 Euro Brutto.
  7. Gültiger Preis ist der Preis zur Zeit des Einkaufes und Versandkosten. Im Preis sind nicht die Versandkosten inbegriffen.
  8. Die Bestellungen auf der Internetseite der Großhandlung kann man nicht mit den Bestellungen im Detailhandel verbinden.
  9. Unser Laden schlägt die Unkosten der Versendung auf den Preis der Waren und benachrichtigt Sie über die Höhe des gesamten Betrags, den Sie auf das Konto der Firma einzahlen sollen. Der Kunde ist verpflichtet, die Rechnung im Termin von 14 Tagen zu begleichen.
  10. Fehlen einer Einzahlung bedeutet den Verzicht auf die Bestellung.
  11. Der Kunde kann auf eigenen Wunsch die bestellte Ware direkt aus dem Sitz der Firma in Zory abholen und dabei den Betrag erstatten.

III. Versand:

  1. Internetshop bemüht sich dass alle Produkte in ordnungsgemäßen Zustand beim Kunden ankommen.
  2. Alle Sendungen werden erst nach der Begleichung der Beträge zugestellt. Unsere Firma stellt Sendungen ins In- und Ausland zu und verschickt das durch eine Spedition.

IV. Reklamationen:

  1. Im Falle einer Reklamation wird gebeten, sofort mit uns Kontakt aufzunehmen.
  2. Die Ware sollte man bei Erhalt genau kontrollieren und im Falle von Beschädigungen ein Protokoll schreiben und vom Lieferanten unterschreiben lassen. Nur in diesem Fall werden Reklamationen die nicht auf Transportschäden deuten anerkannt.
  3. Reklamierte Ware darf nicht geöffnet oder beschädigt werden und muss komplett zurück gesendet werden. Dazu gehören UV-Gele, Acryl, Nagellack oder andere Ware die nach dem Öffnen nicht weiter verkauft werden können.
  4. Waren von anerkannten Reklamationen werden ausgetauscht oder ausbezahlt.
  5. Im Falle einer anerkannten Reklamation wird das Geld innerhalb von 14 Arbeitstagen auf das Kundenkonto überwiesen . Die Rückversand - und Verpackungskosten trägt der Kunde.
  6. Internetshop nimmt keine Pakete per Nachname entgegen.
  7. Reklamationen von falsch verpackten Waren, auslaufenden, gebrochen Produkten etc. anerkennen wir nur, wenn der Kunde die Sendung innerhalb von 2 Tagen annimmt.


V. Widerrufsrecht für Verbraucher:

  1. Die Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:
     
  2. Widerrufsbelehrung

    Widerrufsrecht
    Sie haben das Recht, binnen 14 (vierzehn) Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
    Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Ladys Nails Cosmetics mit Wohnsitz in 44240 Żory/ Polen, ul. Wodzisławska 63a. Telefon: +48 32 435 18 17, Fax: +48 32 435 18 17, E-Mail: sklep@ladys-nails.eu) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können das Muster-Widerrufsformular unten des AGB sehen / kopieren / ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Sie können das Widerrufsformular auch herunterladen und per Post oder Fax an uns senden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

  3. Folgen des Widerrufs
    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
    Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
    Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

    Ende der Widerrufsbelehrung

 

VI. Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts:

  1. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
    - zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
    - zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde;

  2. Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen
    - zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde;
    - zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden;
    - zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.


VII. Muster-Widerrufsformular:

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
Lady's Nails Cosmetics
Al. Jana Pawła II. 25/1
44240 Żory / Polen

Fax: +48 32 435 18 17
E-Mail: sklep@ladys-nails.eu


- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

__________________________________

- Bestellt am (*)/erhalten am (*): __________________________________

- Name des/der Verbraucher(s):   __________________________________

- Anschrift des/der Verbraucher(s): __________________________________

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):


__________________________________

- Datum:


__________________________________

_______________
(*) Unzutreffendes streichen.
Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixelpixel