Welche Nägel sind besser aus Acryl, oder Gel?

<- Zurück

Sowohl Acryl- als auch Gelnägel haben viele Anhänger und Gegner.
Das geht aus ihrer unterschiedlichen Charakteristik hervor.

Acryl ist ein sehr hartes Material, das ziemlich gut an dem Nagel haftet. Das führt dazu, dass die Nägel schlag- und bruchfest usw. sind.

Gel ist nicht so fest an dem Nagel gehaftet. Das ist sowohl ein Nach- als auch ein Vorteil dieser Methode – je nachdem, was die Kundinnen bevorzugen. Der mit dem Gel verlängerte
Nagel sieht natürlicher, elegant und fein aus. Er ist kristallrein ( durchsichtig ), aber entschieden nicht so beschädigungsfest. Beim stärkeren Schlagen birst er einfach – der entstandene Riss verursacht, dass der Nagel seine Festigkeit verliert. Er ist entweder zu verbessern oder zu erneuern.

Gel wird also den ruhigen Personen, zu bestimmten Gelegenheiten ( Hochzeit, Veranstaltung ) empfohlen, bei denen die Ästhetik und nicht die Festigkeit an erster Stelle steht.

Man muss noch erwähnen, dass bei kurzen, gekauten und generell hässlichen Nägeln Gel nicht empfehlenswert ist, weil er ( in Bezug auf seine Durchsichtigkeit ) diese Nachteile nicht
maskiert. In diesem Fall soll man den milchigen oder blassrosa Acryl benutzen, der den natürlichen Nagel imitiert.

<- Zurück

IdoSell Trusted Reviews
4.95 / 5.00 149 reviews
IdoSell Trusted Reviews
2020-07-02
Bardzo dobrze :)
2020-07-06
Thank you for great customer service. Your products are the best and the right price.
Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixelpixel